Marcel Duchamp THE CREATIVE ACT

” … All in all, the creative act is not performed by the artist alone; the spectator brings the work in contact with the external world by deciphering and interpreting its inner qualifications and thus adds his contribution to the creative act. This becomes even more obvious when posterity gives a final verdict and sometimes rehabilitates forgotten artists.”

 
Session on the Creative Act,
 Convention of the American Federation of Arts,
 Houston, Texas, April 1957

Here you can read the whole text (it´s about one page long)

Es hat boom gemacht.

Das erste Treffen fand im bezaubernd schönen Biergarten im Haus neben an statt. Eigentlich sofort nach Rainer Ganahls Begrüßung wurden die unterschiedlichen Herangehensweisen an das Projekt strange teaching klar. Für uns bedeutet das, wir freuen uns, weil was könnte langweiliger sein, als wenn alle einer Meinung sind?
Florian Reither ist zur Zeit Gastprofessor für Kunst mit erweitertert malerischer Raum-Aktion/Skulptur/Installation im öffentlichen Raum an der Akademie der bildenden Künste Wien. Er findet Online, auf was genau er sich bezieht bleibt unklar, nicht so gut. Er fände toll, wenn die TeilnehmerInnen das Projekt strange teaching im Kaufhaus Held als Chance nutzen würden, sich abseits der Öffentlichkeit auszuprobieren. Mit dieser Ansicht ist er nicht alleine. Viele ProfessorInnen vertreten die Meinung, dass ein Kunststudium dazu da sein sollte, erst einmal sich selbst (und damit wahrscheinliche seine/ihre eigene Arbeitsweise) zu finden. Das Studium als Labor und Experimentierfeld, bei dem man unter sich bleibt. Ein Raum ohne Publikum, der dadurch die Möglichkeit aufwirft ein Schutzraum und ein Raum fern von Kunstmarkt zu sein.



Zwei zu Gast bei Freunden in #Leipzig

Zwei zu Gast bei Freunden in #Leipzig


→ posted on Instagram



Pretty shitty windschutzscheibe on the road to #leipzig

Pretty shitty windschutzscheibe on the road to #leipzig


→ posted on Instagram


I don't care if this colour is more yves klein, god or hockneys swimmingpools as long as it is well-tempered # strangeteaching in the sun

I don't care if this colour is more yves klein, god or hockneys swimmingpools as long as it is well-tempered # strangeteaching in the sun


→ posted on Instagram


Next step: trying to gain intellectual superpower or at least some muscels

Next step: trying to gain intellectual superpower or at least some muscels


→ posted on Instagram

wahre Worte von Deichkind”Ich und mein Computer. Wir waren mal ein Team. Plastik mit dem Apfel. Ich werd dich nie verstehen..”#tagderarbeit


→ posted on Twitter